Filter

Filter

4 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Ardbeg Blaaack
Ardbeg Blaaack
Angebotspreis$332.00
$474.29 /l
Ardbeg 8 Jahre - for Discussion
Ardbeg 8 Jahre - for Discussion
Angebotspreis$144.00
$205.71 /l
Ardbeg 27 Jahre - Batch 19 - That Boutique-Y Whisky Company (TBWC)
Ardbeg 25 JahreArdbeg 25 Jahre
Ardbeg 25 Jahre
Angebotspreis$1,548.00
$2,211.43 /l


DIE DESTILLERIE

Ardbeg ist eine Destillerie auf der Insel Islay im Westen Schottlands. Sie wurde 1815 gegründet und gehört heute zur Moet Hennessy-Gruppe. Ardbeg produziert einen der torfigsten Single Malt Whiskys Schottlands, der für seinen starken Rauchgeschmack und seine salzige Note bekannt ist. Die Destillerie verwendet Torf aus den nahegelegenen Mooren von Islay, um ihren Whisky zu räuchern. Das Wasser für den Whisky stammt aus einer natürlichen Quelle auf dem Grundstück.


Die Destillerie hat eine Kapazität von 1,5 Millionen Litern pro Jahr und verwendet zwei Wash Stills und zwei Spirit Stills. Sie hat auch eine große Anzahl von Lagerfässern, in denen der Whisky reift, darunter auch Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche.


Ardbeg bietet auch Führungen und Verkostungen an, bei denen Besucher mehr über die Herstellung des Whiskys und die Geschichte der Destillerie erfahren können.



DIE GESCHICHTE DER DESTILLERIE

Die Destillerie Ardbeg wurde 1815 von John McDougall gegründet, der sie bis 1838 betrieb. Danach wechselten mehrere Besitzer, bis 1877 die Ardbeg Distillery Company gegründet wurde. In den 1890er Jahren erreichte die Destillerie ihre höchste Produktionskapazität, doch während des Ersten Weltkriegs und der Weltwirtschaftskrise in den 1920er Jahren musste die Destillerie ihre Produktion einschränken und schließlich 1931 geschlossen werden.


In den 1950er Jahren wurde die Destillerie von W. J. Ramsay erworben und unter seiner Leitung wieder eröffnet. In den 1970er Jahren wurde sie von Hiram Walker & Sons gekauft und in den 1980er Jahren von Allied Domecq übernommen.


Im Jahr 1997 wurde die Destillerie von der Glenmorangie PLC gekauft und gehört seit 2005 zur Moet Hennessy-Gruppe. Seitdem hat sie ihre Produktion wieder aufgenommen und ist heute eine der bekanntesten und erfolgreichsten Destillerien auf Islay und in ganz Schottland.


DER HAUSSTIL DER DESTILLERIE

Der Hausstil der Ardbeg Whiskys ist durch einen starken Rauchgeschmack und eine salzige Note gekennzeichnet. Diese Eigenschaften resultieren aus der Verwendung von Torf aus den nahegelegenen Mooren von Islay zum Räuchern des Malts und dem Einsatz von Wasser aus einer natürlichen Quelle auf dem Grundstück, das einen hohen Anteil an Mineralien und Salz enthält.


Die Whiskys von Ardbeg haben auch eine starke Würze und einen kräftigen Körper. Sie sind oft sehr torfig und rauchig, mit Noten von Rauch, Torf, Rauchfleisch, Leder, Schokolade und getrockneten Früchten. Einige der Whiskys haben auch eine leicht süße Note und eine angenehme Säure.


Die Destillerie hat eine große Auswahl an verschiedenen Abfüllungen, darunter sowohl junge und ungefärbte Whiskys als auch gereifte und in Sherry- oder Bourbonfässern gelagerte Abfüllungen. Jeder Whisky hat seinen eigenen Charakter und Geschmack und bietet eine unvergleichliche Erfahrung für Whisky-Liebhaber.


Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein sichern!

Melde dich zu unserem Newsletter an und sichere dir einen 5€ Gutschein für deine nächste Bestellung!